Widerrufsrecht

SIEHE AGB

Auszug:

§ 7 Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen 7.1 Der Verbraucher hat das Recht, seine Bestellung innerhalb zwei Wochen nach Eingang der Ware zu widerrufen. Eine Begründung ist nicht erforderlich. Der Widerruf wird schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erklärt. Die Frist wird durch rechtzeitige Absendung gewahrt. 7.2 Der Verbraucher ist im Widerrufsfall zur Übersendung verpflichtet, wenn die Ware mit Paket versandt werden kann. Rücksendungen müssen für die Verkäuferin frei erfolgen. 7.3 Nimmt der Verbraucher die Ware bestimmungsgemäß in Gebrauch, schuldet er für die dadurch verursachte Verschlechterung Wertersatz bzw. unter 100,- € Warenwert, Einlagerungs- und Handlingskosten von  pauschal 15,- €. Er ist verpflichtet, die Ware vorsichtig und sorgsam zu behandeln. § 8 Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen 8.1 Der Verbraucher kann die Ware innerhalb zwei Tagen nach Eingang zurückgeben. Das Rückgaberecht wird durch Rücksendung ausgeübt, kann die Ware nicht als Paket zurückgesandt werden durch Rückgabeverlangen. Die Frist wird durch rechtzeitige Absendung gewahrt. 8.2 Für die Rückgabekosten gilt 7.2 bei Verschlechterung der Ware 7.3 dieser AGB.